Veranstaltungen

Vortragsreihe zum Thema Betreuung und Pflege eines Angehörigen

Di, 22.9.2020 18 Uhr
Kurzbeschreibung
Keine Diskussionen - wertschätzende Kommunikation trotz Demenz
Veranstaltungsort
Integrationszentrum der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Hoffmannstr. 61
81379 München
Ausführliche Beschreibung
Die Betreuung und Pflege eines Angehörigen stellt viele Menschen immer wieder vor neuen Herausforderungen. In unserer Vortragsreihe erörtern kompetente Fachkräfte wichtige Aspekte für den Alltag und beantworten dazu gerne Ihre Fragen.
Die Demenz verändert die Kommunikationsmöglichkeiten der Betroffenen und fordert das Umfeld heraus, sich darauf einzustellen. Der Vortrag informiert Sie über diesbezügliche Veränderungen und zeigt mögliche Wege für eine gelungene Kommunikation trotz Demenz.
Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unter Tel.: 089 374 104 – 600 oder fachstelle-muenchen@johanniter.de erforderlich.
Der Eintritt ist frei.
Ansprechperson
Evangelisches Bildungswerk München
ReferentInnen
Elisabeth Feustel, Gerontologin M. Sc., Leitung der Fachstelle für pflegende Angehörige
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Kurs / Vortragsreihe
in Kooperation mit
Die Johanniter Unfallhilfe e.V., München
Art der Veröffentlichung
Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk München e.V.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evang. Bildungswerk München e. V.
EBW München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München
service@ebw-muenchen.de
Tel. 089/ 55 25 80-0
Fax 089/ 550 19 40