Veranstaltungen

Bild der Veranstaltung

Kunst, Liebe und der Markt

So, 2.12.2018
Kurzbeschreibung
SCHÖNes WAGen
Veranstaltungsort
Studienhaus Gut Schönwag
Schönwag 4
82405 Wessobrunn
RollstuhlgeeignetBehinderten WCBehindertenparkplatz
Ausführliche Beschreibung
mit aktuellen Themen …
* schönes erleben und staunen
* Essen, Weine und Begegnung
* Impulse und Gespräch

Der Schriftsteller Norbert Niemann setzt sich u.a. mit Themen der Globalisierung und den Auswirkungen auf alle Lebensbezüge auseinander. In seinem Roman „Die Einzigen“ oder in seinem letzten Sachbuch „Erschütterungen – Literatur und Globalisierung unter dem Diktat von Markt und Macht“, wird deutlich, wie ein entfesselter Markt auch in innigste und tiefste Empfindungen der Menschen hineinwirkt.

Das Vokal-Ensemble „Madeiras Monday“ aus Gauting unter der Leitung von Kirsten Döring-Lohmann bildet den musikalischen Rahmen der Veranstaltung.
Ansprechperson
Evangelisches Bildungswerk Weilheim e. V. ebw.weilheim@elkb.de
Telefon: 0881 / 92 91 - 80
Telefax: 0881 / 92 91 - 88

Geschäftszeiten:
Montag und Dienstag: 8:30 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr
Donnerstag: 8:30 - 12:00 Uhr
ReferentInnen
Norbert Niemann, Schriftsteller
Madeiras Monday, Vokal-Ensemble
Hans Riegel, Moderation
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Gesprächskreis; Vortrag ; Musik / Lesung / Film mit anschl. Gespräch
in Kooperation mit
Studienhausstiftung Schönwag
Diakonie Herzogsägmühle
Art der Veröffentlichung
Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelisches Bildungswerk Weilheim e. V.

Am Öferl 8
82362 Weilheim
ebw.weilheim@elkb.de
https://www.ebw-weilheim.de/
Telefon: 0881 / 92 91 - 80
Telefax: 0881 / 92 91 - 88

Geschäftszeiten:
Montag und Dienstag: 9 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr
Donnerstag: 9 - 12:00 Uhr